Elektrogrills

Entdecken Sie die Welt der Elektrogrills

Willkommen in unserer umfassenden Kategorie der Elektrogrills! Hier finden Sie alles, was Sie über diese vielseitigen und umweltfreundlichen Grillgeräte wissen müssen. Egal, ob Sie ein erfahrener Grillmeister sind oder gerade erst in die Welt des Grillens einsteigen, unsere Auswahl an Elektrogrills bietet für jeden etwas. Lassen Sie uns Ihnen die Vorteile, die verschiedenen Arten und die wichtigsten Kaufkriterien vorstellen, damit Sie den perfekten Grill für Ihre Bedürfnisse finden.

ENDERS Grillspieß »Chicago «, Edelstahl, Elektroantrieb - silberfarben - nur 74.99 Euro
WEBER Elektrogrill »Lumin«, BxT: 90 x 48,5 cm, Gusseisen (emailliert), mit Stand - schwarz - nur 689.00 Euro
Masterbuilt Abdeckhaube für digitalen Elektro-Smoker, 76 cm - nur 29.99 Euro
ENDERS Elektrogrill, , mit Emaillebeschichtung - silberfarben - nur 419.00 Euro
Simogas Rainbow Elektro Planchagrill E70 rot - nur 719.9 Euro

Warum einen Elektrogrill wählen?

Elektrogrills erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, und das aus gutem Grund. Sie bieten zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Holzkohle- und Gasgrills:

  • Umweltfreundlich: Elektrogrills erzeugen keine schädlichen Emissionen und sind somit eine umweltfreundlichere Wahl.
  • Einfach zu bedienen: Mit einem Elektrogrill können Sie die gewünschte Temperatur präzise einstellen und konstant halten, was das Grillen erleichtert.
  • Weniger Rauch: Da kein offenes Feuer verwendet wird, entsteht weniger Rauch, was ideal für das Grillen auf Balkonen oder in Innenräumen ist.
  • Schnelle Reinigung: Elektrogrills sind oft leichter zu reinigen als ihre Holzkohle- und Gas-Pendants.

Verschiedene Arten von Elektrogrills

Elektrogrills gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich für unterschiedliche Einsatzbereiche und Bedürfnisse eignen. Hier sind einige der gängigsten Typen:

  • Tischgrills: Diese kompakte und tragbare Variante ist perfekt für kleine Balkone oder den Einsatz in Innenräumen. Sie sind leicht zu verstauen und bieten dennoch ausreichend Grillfläche für kleinere Familien.
  • Standgrills: Mit einem robusten Standfuß ausgestattet, sind diese Grills ideal für den Einsatz im Garten oder auf der Terrasse. Sie bieten oft eine größere Grillfläche und zusätzliche Ablageflächen.
  • Kontaktgrills: Diese Grills sind besonders vielseitig, da sie beidseitig heizen und somit auch als Panini-Presse oder für das Grillen von Gemüse und Fleisch verwendet werden können.
  • Raclette-Grills: Perfekt für gesellige Abende mit Freunden und Familie. Diese Grills bieten eine Kombination aus Grillplatte und kleinen Pfännchen, in denen Käse und andere Zutaten geschmolzen werden können.

Wichtige Kaufkriterien für Elektrogrills

Beim Kauf eines Elektrogrills gibt es mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass Sie das beste Modell für Ihre Bedürfnisse wählen:

  • Leistung: Die Wattzahl eines Elektrogrills bestimmt, wie schnell und gleichmäßig er heizt. Für ein optimales Grillergebnis sollten Sie ein Modell mit mindestens 1500 Watt wählen.
  • Grillfläche: Überlegen Sie, wie viele Personen Sie in der Regel bekochen möchten. Eine größere Grillfläche bietet mehr Platz für verschiedene Lebensmittel und ermöglicht es Ihnen, mehrere Portionen gleichzeitig zuzubereiten.
  • Temperaturregelung: Eine präzise einstellbare Temperaturregelung ist entscheidend, um verschiedene Lebensmittel perfekt zu grillen. Achten Sie auf Modelle mit mehreren Temperaturstufen oder stufenloser Regelung.
  • Material und Verarbeitung: Hochwertige Materialien wie Edelstahl oder Gusseisen sorgen für eine lange Lebensdauer und bessere Wärmeverteilung. Achten Sie auch auf eine solide Verarbeitung und stabile Standfüße.
  • Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile erleichtern die Reinigung erheblich. Antihaftbeschichtete Grillplatten sind ebenfalls von Vorteil.

Tipps und Tricks für das perfekte Grillerlebnis

Mit einem Elektrogrill können Sie köstliche Gerichte zaubern, wenn Sie einige grundlegende Tipps beachten:

  • Vorheizen: Heizen Sie den Grill immer vor, bevor Sie das Grillgut auflegen. Dies sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und bessere Grillergebnisse.
  • Öl und Marinaden: Verwenden Sie Öl oder Marinaden sparsam, um übermäßiges Rauchen zu vermeiden. Wählen Sie Öle mit einem hohen Rauchpunkt wie Raps- oder Erdnussöl.
  • Grillgut vorbereiten: Schneiden Sie Fleisch, Gemüse und andere Zutaten in gleichmäßige Stücke, um eine gleichmäßige Garzeit zu gewährleisten.
  • Temperaturkontrolle: Nutzen Sie die Temperaturregelung Ihres Grills, um verschiedene Lebensmittel optimal zu garen. Niedrigere Temperaturen eignen sich für empfindliche Zutaten wie Fisch, während höhere Temperaturen für Fleisch und Gemüse ideal sind.
  • Ruhezeit: Lassen Sie gegrilltes Fleisch nach dem Grillen einige Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden. Dies sorgt dafür, dass sich die Säfte gleichmäßig verteilen und das Fleisch saftiger bleibt.

Unsere Top-Empfehlungen

In unserem Gartenshop finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigen Elektrogrills von renommierten Herstellern. Hier sind einige unserer Top-Empfehlungen:

  • Model XYZ: Ein leistungsstarker Tischgrill mit 2000 Watt, antihaftbeschichteter Grillplatte und stufenloser Temperaturregelung – ideal für den Balkon oder die Küche.
  • Model ABC: Ein eleganter Standgrill mit großem Grillrost, integriertem Thermometer und zusätzlicher Ablagefläche – perfekt für Gartenpartys und Familienfeiern.
  • Model DEF: Ein vielseitiger Kontaktgrill mit beidseitiger Heizung, abnehmbaren Grillplatten und spülmaschinenfesten Teilen – ideal für Sandwiches, Fleisch und Gemüse.

Stöbern Sie durch unser Sortiment und finden Sie den perfekten Elektrogrill für Ihre Bedürfnisse. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Grillen!